Eins, zwei, drei! Im Sauseschritt …

Die Kreistraße 80 ab Morbach kann durchaus Laune machen. Allerdings erfordert das eine eher sportive Fahrweise.

Bei Morbach, auf Höhe der Esso-Tankstelle, biege ich von der Hunsrückhöhenstraße in die Kreistraße 80 ab und halte mich in Richtung Piesport. Die Fahrt beginnt auf einem eher rustikalen Fahrbahnbelag, der aber hinter Rapperath einer besseren Fahrbahndecke weicht. Vor Merscheid wird es auf einem Flickenteppich nochmal holprig, bevor die Straße dann qualitativ endgültig zulegt. Perfekt wird der Belag leider nie, ist aber dennoch gut befahrbar.

Nicht dem Geschwindigkeitsrausch verfallen!
Nicht dem Geschwindigkeitsrausch verfallen!

Auf dem ersten Teil der Strecke finden wir meist mittlere Kurven vor. Mäßige Geschwindigkeiten genügen für ordentliche Schräglagen. Im weiteren Verlauf erfordern größere Kurvenradien ein forscheres Marschtempo, allerdings ohne uns dabei in punktewürdige Geschwindigkeitsbereiche zu zwingen. Zwischen den Kurven liegt auch schon mal die eine oder andere Gerade. Das nimmt der Strecke zwar ihre Klasse, ermöglicht es mir aber, leicht und sicher zu überholen.

Der unterhaltsame Teil der Strecke endet hinter der Abzweigung in die K79 nach Horath. Es folgt zwar noch eine scharfe Linkskurve (Obacht!), doch danach wird es auf den letzten zehn Kilometern (L157) bis Piesport extrem langweilig. Wer das nicht ertragen kann, biegt am besten vorher links nach Horath (K79) oder etwas später rechts nach Wintrich (K85) ab.

Fazit: wer von Morbach aus schnell ins Moseltal möchte, ist mit dieser Route bestens bedient. Sie ist weitaus unterhaltsamer als die B269 über Gonzerath (ebenfalls ab Morbach) und man ist auf ihr fast genauso zügig unterwegs. Die letzten, langweiligen zehn Kilometer lassen sich leicht umgehen. (ml)

 

Bewertung: 2

Pro:

  • Spaßfaktor: hoch auf den ersten 15 Kilometern.
  • Straßenzustand: weitgehend gut, teilweise mäßig.
  • Verkehrsaufkommen: mäßig.
  • Die Strecke erfordert ein zügiges Tempo (im Rahmen der StVO, bitte!).
  • Es gibt ausreichend viele Überholmöglichkeiten.

Kontra:

  • Zwischen Horath und Piesport ist die Strecke (L157) unfassbar öde.

 

Streckenverlauf

  • Morbach > K80 > L157 > Piesport (25 km).

 

Die Route in Google Maps

(ml, Stand: Juni 2015, #1012)