Neue Karte online!

Ab sofort ist eine neue Straßenkarte verfügbar. Neu ist sie nicht nur weil ich neue Strecken eingetragen habe. Nein, ich habe die Karte komplett neu erstellt.

Mehr Details

Sie ist jetzt detaillierter und enthält auch (hoffentlich) alle Ortsnamen, was die Orientierung erleichtern sollte. Zudem werden die verschiedenen Straßentypen (Autobahnen, Bundesstraßen usw.) farblich unterschiedlich dargestellt, was bei der alten Karte ja so nicht der Fall war. Die Seite, auf der ich die Verwendung der Karte erkläre, muss ich in den nächsten Tagen allerdings noch anpassen.

Die neue Karte: mehr Farben, mehr Details
Die neue Karte: mehr Farben, mehr Details

Das Anfertigen der Straßenkarte war eine ziemlich mühsame und zeitraubende Angelegenheit. Es fallen dabei doch enorme Datenmengen an und ich musste feststellen, dass ich mit einem Core i7 mit „nur“ 16 GB RAM etwas untermotorisiert bin. So in etwa muss sich das Fahren mit einer 70-PS-Harley anfühlen, die ’ne halbe Tonne wiegt (Harley-Fahrer: das war ein Scherz!). Jedenfalls habe ich mir als Zwischenlösung gerade mehr RAM bestellt und hoffe, dass die Bearbeitung der Karte in Zukunft mit den bei mir maximal möglichen 32 GB etwas flüssiger vonstatten geht. Mal sehen, vielleicht gibt es nächstes Jahr einen neuen Rechner, der 64 GB RAM verträgt.

Update: Habe gerade erfahren, dass die DHL mein bestelltes RAM fehlgeleitet hat und es mit der Erweiterung in diesem Jahr wohl nichts mehr wird. Danke, DHL!