Änderungen an der Straßenkarte vom 05.11.2017

Es folgt eine Liste aktueller Änderungen an der Straßenkarte.

Änderungen

Strecke B327 (Hunsrückhöhenstraße) – L155 – Berglicht – L155 – südl. Einmündung K79/L155: auf Kategorie 7 (rot) abgewertet, da Fahrbahndecke mittlerweile stark zerstört. Zügige Fahrweise m.E. nicht mehr möglich (Stand: 04.11.2017).

Strecke Einmündung K85/L150 – K85 – Mehring: auf Kategorie 3 zweifach abgewertet. Fahrbahndecke löst sich großflächig auf. Dadurch möglicherweise loser Split mit Rutschgefahr (Stand: 04.11.2017).

Strecke Einmündung K85/L150 – L150 – Fell: Bewertungssymbole hinzugefügt (Stand: 04.11.2017).

Strecke Thomm – L149 – Waldrach: Symbol für die Fahrbahnbeschaffenheit herabgestuft, da die Fahrbahn trotz neuer Fahrbahndecke stellenweise holprig ist (Stand: 04.11.2017).

Strecke Einmündung L142/B407 – L142 – L151 – Weiskirchen: Strecke um eine Stufe aufgewertet. Bin sie nochmal abgefahren und fand sie bei zügiger Fahrweise ganz unterhaltsam. Fahrbahnqualität ist passabel.

Neu

Strecke Pluwigerhammer – L143 – Hinzenburg – L143 – Einmündung K43/L143: insgesamt schlechte Fahrbahnbeschaffenheit obwohl ein kurzer Abschnitt im Bereich der Rauruwer-Brücke erneuert wurde (Stand: 04.11.2017).

Strecke Einmündung K45/B268 – B268 – Einmündung K139/B268: typische Bundesstraße mit guter Fahrbahnbeschaffenheit und weitgehend langweiliger Streckenführung (Stand: 04.11.2017).

Strecke Einmündung K139/B268 – K139 – Greimerath – K139 – Einmündung K139/B407: kein Kommentar (Stand: 04.11.2017).

Zur Karte …